Yoga kennt kein Alter, aber ältere Menschen kennen Yoga!

 

Wir sind so jung und flexibel wie wir uns fühlen. Die Übungen des Yoga helfen, den Körper beweglicher zu machen und Alterssteifheit vorzubeugen. Yoga-Übungen regen das Kreislauf- und Lymphsystem an, fördern den Ausgleich der vegetativen Körperfunktionen, harmonisieren das Nervensystem und schaffen zudem körperliche Flexibilität bzw. Mobilität. Auch Organe werden durch die erhöhte Sauerstoffzufuhr besser versorgt. Senioren können bei jeder beliebigen Yogaeinheit mitmachen, bei der sie sich wohl fühlen.

 

Probiere es aus.

Ich freue mich auf dich!